Release – Mit dem Knopf durch die Wand

Bei Release fragt sich wohl mancher, wie denn das Spiel heißt, das da freigegeben (released) wurde. Das Spiel heißt aber wirklich so und der Name ist geschickt gewählt, denn er gibt genau das Spielprinzip wieder:
Der Spieler steuert mit dem Feuerknopf ein zerstörerisches 5/6/7/8-Eck und versucht, die sich nähernden Angreifer abzuwehren. Wird der Feuerknopf losgelassen, dann werden alle Gegner, die sich in dem Moment auf dem Vieleck befinden, zerstört.

Das Spielen allein mit dem Feuerknopf schränkt den Spieler sehr stark in den Möglichkeiten ein, aber gerade dadurch wird Release zu einem sehr spannenden und packenden Spiel, das grafisch ein Augenschmaus ist. Der deutsche Autor, der unter dem Pseudonym „Malban“ entwickelt, ist kein geringerer als Christopher Salomon, der bereits seit 1998 für die Vectrex entwickelt und nach einer langen Pause nun die Entwicklungsumgebung Vide und nun Release entwickelt hat. Weitere Infos und auch das Binary zum Herunterladen und Probieren gibt es auf Christophers Webseite. Vielen Dank, Christopher, für tolle Release!

2 Gedanken zu “Release – Mit dem Knopf durch die Wand

  1. Danke für die Erwähnung des Spieles auf Deiner Seite… Ich weiß es ist nicht wirklich „Deins“ :-).

    Das nächste Spiel wird eine anspruchsvollere Steuerung haben – versprochen!
    Malban

  2. Oh, Besuch von Herrn Salomon persönlich! 🙂 Mit der Steuerung hast du recht, ich mag’s halt lieber wenn ich eine kompliziertere Steuerung habe. Ich bin mir aber sicher, dass Release viel Spaß macht und packend ist.

    Du hast also vor, noch weitere Vectrex-Spiele zu entwickeln?! Sehr gut, da freue ich mich schon darauf! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.