Was sollte ich beim Kauf einer Vectrex-Konsole achten?

Fragen und Antworten

Die meisten Vectrexkäufe dürften wohl über ebay erfolgen, denn auf anderen Plattformen wie quoka oder hood ist das Angebot an Vectrexsachen sehr dünn.
Die Beschreibungen und Bilder der ebay-Verkäufer fallen dabei sehr unterschiedlich aus. Man kann sich nun als Interessent eine lange Frageliste zusammenstellen und an den ebay-Verkäufer schicken. Man sollte sich da aber besser auf die wichtigsten Fragen konzentrieren:

  • Funktioniert die Vectrex und der/die Controller 100%ig?
  • Wie ist der Gesamtzustand der Vectrex? Wurde die Vectrex schon einmal geöffnet?

Warum gerade diese Fragen? Was sollte ich sonst noch beachten?

  • Der Controller dürfte das schwächste Bauteil der Vectrex sein: Je nach Benutzung funktionieren einzelne Tasten nicht mehr oder eine Rückstellfeder des Joysticks ist gebrochen. Ist auf Bildern der Joystick in schiefer Stellung zu sehen, dann ist klar, dass die Rückstellfeder defekt ist.
  • Die meisten Vectrexmodelle brummen, das ist ganz normal, ja das Brummen gehört fast zur Vectrex und hat seinen Grund in einem Konstruktionsfehler, der erst in den zuletzt ausgelieferten Vectrexkonsolen korrigiert wurde.
    Elektronikbastler können das Brumm-Problem selber beheben. Falls man unbedingt eine Vectrex möchte, die ab Hersteller nicht brummt, dann muss man auf die Seriennummer achten: Alle Vectrex-Konsolen, deren Seriennummer mit 31… beginnen, brummen nicht. Dabei sollte man allerdings beachten, dass ein paar wenige Module wie zum Beispiel die 72-in-1-Multicart von Andy Coleman auf diesen Vectrexmodellen nicht laufen.
  • Weiss man von vorneherein schon, dass man es nicht nur bei der Vectrex-Konsole belassen wird, sondern noch Spiele hinzukommen werden, dann sollte man nach einem Angebot einer Konsole mit möglichst vielen Spielen und vorallem zwei Controllern Ausschau halten. Unterm Strich kommt man so deutlich günstiger weg.

Das sind bewusst nur wenige Fragen und Infos, damit sollten sich die größten Überraschungen verhindern lassen. Man kann sich noch viele weitere Frage vorstellen, muss sich allerdings überlegen, ob man wirklich einen Verkäufer mit einem langen Fragenkatalog malträtieren möchte. Und manches ist sowieso subjektiv, so spart man sich zum Beispiel die Frage  nach einem scharfen Bild besser; zumal der Schärfeeindruck stark von der eingestellten Helligkeit abhängt.

Also lieber nur die wichtigsten Fragen stellen. Und: Die meisten angebotenen Vectrexkonsolen sind in Ordnung.

Nachtrag am 1. Dezember 2013: Wie ich feststellen muss, sind bei ebay aktuell fast nur „Sofort kaufen“-Angebote mit viel zu hoch angesetzten Preisen. Darauf sollte man sich nicht einlassen und auf passende Angebote und Auktionen warten. Eine Alternative zu den Auktionen sind die Kleinanzeigen, einmal von ebay selber, dann aber auch bei Quoka, kalaydo oder wie die Anbieter heißen. Man braucht aber etwas Geduld oder aber einen dicken Geldbeutel. Mehr zu den Preisen findet ihr im Beitrag „Was kostet eigentlich eine Vectrex? Was die Spiele?„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.